Das politisch-literarische Quartett

Videoaufzeichnung vom 4. Dezember 2018, bifeb), St. Wolfgang

Das politisch-literarische Quartett, Teil 1

Das politisch-literarische Quartett, Teil 2

Das politisch-literarische Quartett, Teil 3

Das politisch-literarische Quarett, Teil 4

Das Quartett:

Alev Korun (Politikwissenschafterin, ehem. Nationalratsabgeordnete, Die Grünen) – Andreas Reckwitz: Die Gesellschaft der Singularitäten. Zum Strukturwandel der Moderne, 2017

Christian Kloyber (Germanist und Lateinamerikanist, Direktor des bifeb) –
Humberto Beck: Otra modernidad es posible: El pensamiento de Iván Illich [Eine andere Moderne ist möglich: Das Denken von Ivan Illich], 2017

Christina Repolust (Germanistin, Literaturvermittlerin, Leiterin des Bibliotheksreferats der Erzdiözese Salzburg) – Hanna Sukare: Schwedenreiter, 2018

Hakan Gürses (Moderation/ Philosoph, wiss. Leiter der ÖGPB) –
Chantal Mouffe: Für einen linken Populismus, 2018

zurück

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.