Projektdokumentation

Einträge pro Seite
Jahr Themenbereich BL Projekttitel Beschreibung Projektträger/Kontakt
2021 Demokratisierung / Zivilgesellschaft / Neue soziale Bewegungen St Lets grow - Beratungsseminar für selbstorganisierte Gruppen Dieses Seminar für Mitglieder bestehender Gruppen setzt sich mit zwei wichtigen Aspekten der selbstorganisierten Arbeit auseinander, die oft zu kurz kommen: * Gruppendynamik, zwischenmenschliche Beziehungen; * Strukturen und Arbeitsteilung. Wichtig ist dabei ein partizipatorischer und hierarchiesensibler Zugang. Im besten Fall nehmen aus einer Gruppe mindesten 3 Menschen teil, um den späteren Transfer der Ergebnisse in die Gesamtgruppe. Humus - Verein zur Förderung methodischer und organisatorischer Bildung in Sozialen Bewegungen für die sozial-ökologische Transformation
Geidorfgürtel 32/15
8010 Graz
www.humus.live
2021 Demokratisierung / Zivilgesellschaft / Neue soziale Bewegungen S 10. regionale Armutskonferenz - Die Kunst der Krise Aus dem Griechischen stammend steht der Begriff der Krise für einen Wendepunkt – mit dem Potential, sich zum Guten oder Schlechten zu wandeln. Feststeht, dass jede Krise soziale wie politische Spuren hinterlässt. Im Jubiläumsjahr wollten wir uns daher mit den Folgen wie auch mit erfolgreichen Bewältigungsstrategien vergangener Krisen auseinandersetzen, um daraus gemeinsam neue Wege in eine gerechte Zukunft für uns alle zu finden. Salzburger Armutskonferenz
Friedensstraße 7
5020 Salzburg
https://www.salzburger-armutskonferenz.at/de/willkommen
2021 Demokratisierung / Zivilgesellschaft / Neue soziale Bewegungen S Dialog und Diskurs - Ein Wiederbelebungsversuch Corona entwickelte sich v.a. auch zu einem gesellschaftlichen Problem. Dialog und Diskurs wurden vielfach von Diffamierung, Beschimpfungen und Anfeindungen abgelöst. Ziel dieses Projektes war es, Menschen wieder ins direkte Gespräch zurückzubringen. Bildungszentrum Saalfelden
Leogangerstraße 1
5760 Saalfelden
www.bz-saalfelden.salzburg.at
2021 Demokratisierung / Zivilgesellschaft / Neue soziale Bewegungen T Die Coronakrise - Von der subjektiven Verzweiflung zur humoristischen Betrachtungsweise Die Veranstaltung gliederte sich in drei Teile. Im Hauptteil stand die Lesung mit Marlene Streeruwitz aus ihrem "Coronaroman" So ist die Welt geworden. Der COVID 19-Roman ist als fiktives Tagebuch angelegt. Im ersten Teil berichtete Frau Streeruwitz über die Entstehung des Romans, die Hintergründe, Motivation für das Schreiben zu diesem Thema. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einer Lesung aus dem neuen Buch. Tiroler Bildungsinstitut Grillhof
Grillhofweg 100
6080 Igls-Vill
www.grillhof.at
2021 Demokratisierung / Zivilgesellschaft / Neue soziale Bewegungen T Mehr als eine Demokratie - Betzavta digital (eine Methode des Adam-Instituts) Einmal im Monat bieten wir die Möglichkeit in einem zweistündigen digitalen Meeting Betzavta kennenzulernen. Die Workshopabende sollen eine niederschwellige Gelegenheit bieten, sich mit den Themen Toleranz, Diversität, Mehrheit/Minderheit und weiteren auseinander zu setzen. Demokratie Lernen
Adamgasse 27/5
6020 Innsbruck
www.demokratie-lernen.at
2021 Demokratisierung / Zivilgesellschaft / Neue soziale Bewegungen V Dinge neu denken - Vortragsreihe über Herausforderungen in der heutigen Zeit Projekt zur Förderung von Demokratiebewusstsein und neue Perspektiven und Werte für die Zukunft aufzeigen / Vortragsreihe mit vier Abendveranstaltungen im Zeitraum von acht Monaten (jeweils Vortrag mit anschließender Diskussion) / Themen: Grüne Finanzen und Gemeinwohl; Umgang mit Verschwörungstheorien und Fake News; Demokratische Werte in Österreich; Komplexe Zusammenhänge erkennen, Visionen entwickeln und Zukunft aktiv gestalten Stadtbibliothek Dornbirn
Schulgasse 44a
6850 Dornbirn
stadtbibliothek.dornbirn.at
2021 Demokratisierung / Zivilgesellschaft / Neue soziale Bewegungen St Weil nichts mehr selbstverständlich ist Am 30.9.2021 referierte Mag. Hans Bürger im Rohrbachsaal und las aus seinem Buch "Weil nichts mehr selbstverständlich ist". Behandelt wurden die Themen Politik, Demokratie, Wirtschaft und Sinnfindung. Anschließend stellte sich Bürger den Fragen des Publikums. Öffentliche Bibliothek Hitzendorf
Hitzendorf 163
8151 Hitzendorf
www.hitzendorf.bvoe.at
2021 Demokratisierung / Zivilgesellschaft / Neue soziale Bewegungen K Gute Aussichten! Perspektiven schaffen wir uns selber. Referate zu Europäischer Kolonialgeschichte / Worldcafé: Austausch zu den Themen Femizid, Feminismus, Gewalt an Frauen und LGBTQI+ und Anti-patriarchaler Strategieentwicklung / Redekreise zu den Themen Bildung, post-kapitalistischen Praxen und gemeinschaftliche Organisation
Hands-on Hofführungen auf verschiedenen Höfen und Austausch über Ernährungssouveränität.
EBF - das Europäische BürgerInnen Forum
Lobnik 16
9135 Eisenkappel
https://forumcivique.org
2021 Demokratisierung / Zivilgesellschaft / Neue soziale Bewegungen WIR UND JETZT! Zukunfts-Dialog. Wie treiben wir nachhaltige Entwicklung in Krisenzeiten voran? Die jährliche Vernetztungsveranstaltung im Raum Krems bringt aktive Menschen zusammen, die sich für einen zukunftsfähigen Wandel einsetzen. Das Ziel sind Kennenlernen, Austausch, Inspiration und die Bildung von Kooperationen. Wir erkundeten diesmal gemeinsam die Frage, welche Faktoren in Krisenzeiten das Neue, das Rettende hemmen, aber auch was für unser Tun hilfreich und förderlich ist. Verein ebi - eigenständige Bildungsinitiativen
Landersdorf 108/22
3124 Wölbling
www.verein-ebi.at
2021 Demokratisierung / Zivilgesellschaft / Neue soziale Bewegungen Der geforderte Mensch - Zeit, neue Wege zu gehen Die 37. Internationalen Sommergespräche mit dem Thema "Der geforderte Mensch - Zeit, neue Wege zu gehen" finden von 2. bis 5. September 2021 in Weitra, Waidhofen/Thaya, Gmünd und Vitis statt. Das viertägige Symposium besteht aus Vorträgen, Diskussionen, einem Filmabend, einem kulturellen Biernachmittag, einem Kulturabend und einer Wirtschaftsmatinee. WALDVIERTEL AKADEMIE
Hauptplatz 9
3830 Waidhofen/Thaya
https://www.waldviertelakademie.at/

Projekte pro Jahr

Projekte pro Themenbereich

Projekte pro Bundesland

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.