Das politisch-literarische Quartett

Videoaufzeichnung vom 8. März 2017, Bezirksmuseum Hietzing, Wien

Das politisch-literarische Quarett, Teil 1

Das politisch-literarische Quarett, Teil 2

Das politisch-literarische Quarett, Teil 3

Das politisch-literarische Quartett, Teil 4

Das Quartett:

Jessica Beer (Germanistin, Philosophin, Literaturwissenschafterin; Verlagsprogrammleiterin) – Barbi Marković: Superheldinnen, 2016

Nicole Alecu de Flers (Politologin, Verlagsleiterin, Gender-Studies-Lehrende) – Belinda Kazeem-Kamiński: Engaged Pedagogy: Antidiskriminatorisches Lehren und Lernen bei bell hooks, 2016

Alev Çakır (Politologin, Univ.-Assistentin an der Universität Wien) – Pınar Selek: Zum Mann gehätschelt, zum Mann gedrillt: Männliche Identitäten, 2010

Sonja Luksik (Moderation / Politologin, wiss. Mitarbeiterin der ÖGPB) – Claudia Sorger: Wer dreht an der Uhr? Geschlechtergerechtigkeit und gewerkschaftliche Arbeitszeitpolitik, 2014

zurück

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.