Das politisch-literarische Quartett

Videoaufzeichnung vom 23. Oktober 2019, bifeb), St. Wolfgang

Videoaufzeichnung vom 23. Oktober 2019

Das Quartett:

Robert Hummer (Geschichts- und Politikwissenschafter; Mitarbeiter an der PH Salzburg) – Seyla Benhabib: Die Rechte der Anderen, 2008

Edma Ajanovic (Politikwissenschafterin; wissenschaftliche Projektmitarbeiterin an der Donau-Universität Krems) – Wilhelm Heitmeyer: Autoritäre Versuchungen, 2018

Hikmet Kayahan (Germanist, Sozialpädagoge und Trainer) – Édouard Louis: Wer hat meinen Vater umgebracht, 2019

Sonja Luksik (Moderation / Politikwissenschafterin, wissenschaftliche Mitarbeiterin der ÖGPB) – COMPA et al. (Hg.): Pädagogik im globalen postkolonialen Raum, 2019

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.