Das politisch-literarische Quartett

Videoaufzeichnung vom 3. und 4. Dezember 2015, bifeb), St. Wolfgang

Das politisch-literarische Quartett, Teil 1

Das politisch-literarische Quartett, Teil 2

Das politisch-literarische Quartett, Teil 3

Das politisch-literarische Quartett, Teil 4

Das politisch-literarische Quartett, Teil 5

Das Quartett:

Lisa Mittendrein (Soziologin, Sozioökonomin, Sprecherin von Attac Österreich) – Owen Jones: Prolls. Die Dämonisierung der Arbeiterklasse

Reinhart Patak (Politologe, Wiss. Mitarbeiter der ÖGPB) – Tonio Oeftering: Das Politische als Kern der politischen Bildung. Hannah Arendts Beitrag zur Didaktik des politischen Unterrichts

Duygu Özkan (Historikerin, Journalistin) – Franz Werfel: Die vierzig Tage des Musa Dagh

Hakan Gürses (Moderation/ Philosoph, wiss. Leiter der ÖGPB) – Michel Foucault: Was ist Kritik?

zurück

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.