Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung





Meike Lauggas: Sendungsproduktion als Bildungsfeld
Eine Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe "Kritische Medienkompetenz in der politischen Erwachsenenbildung" der Österreichischen Gesellschaft für Politische Bildung (ÖGPB) in Kooperation mit COMMIT, dem Depot und der VHS Mariahilf.

Die Gestaltung von Sendungen im nicht-kommerziellen Rundfunk in Österreich stellt einen produktiven Ausgangspunkt für den Erwerb zahlreicher Kompetenzen dar. Zusätzlich zu anderen Fähigkeiten und Fertigkeiten werden dabei auch alle vier Dimensionen von Medienkompetenz (Medienkritik, Medienkunde, kritische Reflexion der eigenen Mediennutzung sowie Mediengestaltung) bei den GestalterInnen gesteigert oder entwickelt. Voraussetzung dafür ist der möglichst niederschwellige und selbstbestimmte Zugang zur Produktion eigener Sendungen, der erhöhte Aufmerksamkeit für Medienprodukte generell bewirkt.

Meike Lauggas, Lehrbeauftragte, Trainerin und Supervisorin.

Termin:
Mi., 3. Okober 2018, 19.00 Uhr

Veranstaltungsort:
VHS Mariahilf
Damböckgasse 4, 1060 Wien
T 01 89 174 106 000
mariahilf@vhs.at
www.vhs.at/6-vhs-mariahilf.html

Freier Eintritt.

Moderation:
Sonja Luksik (ÖGPB)

Weitere Informationen zur Vortragsreihe:
Kritische Medienkompetenz in der politischen Erwachsenenbildung